Video: Wie Sie mit Employland internationales Personal rekrutieren

Internationales Personal

 

Endlich, unser erstes Video ist online:
Erfahren Sie darin, wie Sie mit uns internationales Personal einfach rekrutieren.

Haben Sie auch Schwierigkeiten, geeignetes Personal zu finden? Wir können Ihnen helfen.

Mit uns finden Sie Talente weltweit und können einfach Kontakt aufnehmen. Um etwaige juristische Erfordernisse rund um Aufenthaltstitel und Anerkennung der Qualifikation kümmern wir uns.

 

Wie genau Sie mit uns internationales Personal rekrutieren, erfahren Sie hier:

 

 

Warum Sie internationales Personal rekrutieren sollten?

Allzeithoch: Knapp 315.000 MINT-Kräfte fehlen Deutschland
Mit einer Lücke von knapp 315 000 MINT-Kräften hat der Fachkräftemangel im technischen Bereich ein neues Rekordhoch erreicht. Noch um einiges größer wäre die Fachkräftelücke, hätte die Zahl der ausländischen MINT-Kräfte in den vergangenen Jahren nicht überproportional zugenommen. Das geht aus dem MINT-Frühjahrsreport 2018 hervor.

Personalmangel kostet deutsche Wirtschaft mehr als 500 Mrd. Euro
Kein anderes EU-Land trifft es ähnlich stark wie Deutschland. Knapp fünf Millionen Arbeitnehmer könnten Deutschland bis 2030 laut einer Studie fehlen. Die deutsche Wirtschaft dürfte durch den Personalmangel Hunderte Milliarden Euro Verluste machen.

Pflegenotstand: Betriebe beschäftigen vermehrt ausländische Pflegekräfte
Die Pflegebranche boomt. Doch auf viele offene Stellen, kommen wenige Bewerber: Alten- und Krankenpflegekräfte in Deutschland sind knapp. Deshalb beschäftigen deutsche Unternehmen zunehmend ausländische Pflegekräfte.

Wie Ihnen und anderen Betrieben das Auslands-Recruiting gelingt

Ausländische Abschlüsse richtig einschätzen – So geht’s! 
Eine Bewerbung aus dem Ausland weist nicht immer den vertrauten Bachelor oder Master auf. Stattdessen steht dort vielleicht ein „Ingeniero“, „Licenciado“ oder „Técnico“. Wie können Sie solche ausländischen Abschlüsse einschätzen? Wir zeigen es Ihnen.

Indische Mitarbeiter: So gelingt die Integration am Arbeitsplatz
Indische Mitarbeiter sind oft attraktiv für deutsche Firmen, da sie beträchtliche fachliche Erfahrung mitbringen. Gleichzeitig bergen internationale Teams auch Herausforderungen. Diesen sollten Sie am besten gekonnt begegnen, denn an einem hohen Personalwechsel ist Ihnen sicher nicht gelegen.

Ausländische Ingenieure rekrutieren: Best Practice Auslandsrecruiting am Beispiel von evopro
Entgegen dem Bangen deutscher Unternehmen kann es durchaus positiv verlaufen, ausländische Arbeitnehmer einzustellen. Das macht unser Employland-Interview mit Michael Fleischmann, Personalleiter bei evopro systems engineering AG, der viel Erfahrung im Auslandsrecruiting hat, deutlich.

Indonesische Auszubildende gegen den Lehrlingsmangel? Best Practice.
Wolfgang Nickel fehlt Personal für seinen Hotelbetrieb, also holt er Auszubildende aus Indonesien nach Deutschland. Doch weil er mit dem Lehrlingsmangel kein Einzelfall ist, stehen bald schon Unternehmen aus ganz Deutschland bei ihm Schlange: Inzwischen hat Nickel 68 junge Indonesier für eine Ausbildung an deutsche Betriebe vermittelt. 1600 Vermittlungsanfragen hat er von weiteren Betrieben.

Klinikum Itzehoe: Ausländische Mitarbeiter gegen den Fachkräftemangel
Mit drei verschiedenen Personaldienstleistern haben die stellvertretende Personalleiterin Wienke Petersen und Michael Haack, Pflegebereichsleiter der Intensivstation, zusammengearbeitet, um das Auslandsrecruiting zu erproben und mit ausländischen Mitarbeitern dem zunehmenden Fachkräftemangel zu begegnen. Dabei galt es, bürokratische Hürden des Anerkennungsverfahrens zu meistern und die ausländischen Krankenpfleger in den deutschen Arbeitsalltag zu integrieren.

Auch in unserem Blog: Unter der Anerkennung einer ausländischen Qualifikation versteht man die Anerkennung der Gleichwertigkeit: Die zuständige Anerkennungsstelle prüft, ob ein ausländischer Abschluss gleichwertig ist mit dem deutschen Referenzberuf. Lesen Sie: Anerkennung der Qualifikation – Alles, was Sie wissen müssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.