How to find a place to live in Germany – An Indian student’s experience

how to find a place to live in Germany

In his last interview with Employland, 27-year-old Shyam M. Ramaprasad from Mysore, India, who is currently pursuing a Master’s degree in Global Logistics and Supply Chain Management at the Kühne Logistics University (KLU) in Hamburg, shared his experience of preparing for studying in Germany. In this interview, he provides information about finding housing in Germany. In this […]

weiterlesen

The German Social Security System – Basic Information for Expats

German Social Security System

Expats starting work in Germany are often frustrated when they realize that their net income is much smaller than expected. However, this is the price for the German social security system, that is Germany’s outstanding social benefits, such as paid maternity and paternity leave, sick pay, and retraining after an accident on the job. In […]

weiterlesen

Welttag des deutschen Butterbrotes – 6 Fakten zum Brot-Weltmeister

Brot Welttag

Heute ist Welttag des deutschen Butterbrotes! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Ein Welttag für unser Butterbrot, herrlich! Andererseits: Deutsche sind nun mal echt vernarrt ins Brot und Deutschland wird nicht selten tituliert als Weltmeister, wenn’s um Brotsorten geht. Und, immerhin hat die deutsche Brotkultur es zur Aufnahme ins UNESCO-Weltkulturerbe geschafft […]

weiterlesen

IW-Arbeitsmarktexperte: „Dem Fachkräftemangel entschlossen entgegentreten“

Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel bremst die Innovationsdynamik deutscher Unternehmen, das geht aus dem aktuellen Innovationsreport des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hervor. Arbeitsmarktexperte Alexander Burstedde vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) im Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) gab Employland ein Interview, um die Ergebnisse einzuordnen. Employland: Herr Burstedde, laut aktuellem DIHK-Innovationsreport ist die Innovationsdynamik in Deutschland rückläufig, besonders im Mittelstand. Zwar […]

weiterlesen

Lücken im Lebenslauf – Wie schlimm sind sie in einer Bewerbung in Deutschland?

Lücken im Lebenslauf: Jeder kennt und fürchtet sie, wenn es um das Thema Jobsuche und Karriere geht: Die berühmte Lücke im Lebenslauf. Eine unvorhersehbare Kündigung, eine kurze Krankheit oder Pflege eines Angehörigen und schon steht ein Loch von mehreren Monaten in der Auflistung der Tätigkeiten. Doch wie geht man am besten mit einer Lücke im Lebenslauf […]

weiterlesen

Interview: Mit eigenem Ausbildungszentrum ausländische Monteure fit machen

auslaendische Monteure ausbilden

Um dem deutschen Fachkräftemangel zu begegnen, müssen sich manche Unternehmen richtig ins Zeug legen. Konstantin Strasser, Geschäftsführer der MEP Werke in München, hat sich ein hauseigenes Rezept gegen die Personalnot geschustert: Um Monteure und Elektriker aus dem Ausland für den deutschen Arbeitsmarkt und sein Unternehmen fit zu machen, hat er Anfang des Jahres ein Ausbildungszentrum aufgebaut, […]

weiterlesen

Bitkom-Studie: IT-Fachkräftemangel bremst Wachstum aus

IT-Fachkräfte Mangel Digitalisierung

ITK-Unternehmen starten mit viel Optimismus in die zweite Jahreshälfte 2017: Acht von zehn Betrieben aus der Informations- und Telekommunikationsbranche rechnen mit steigenden Umsätzen, die Folge: Sie brauchen mehr Personal. Der Haken: Es fehlen IT-Fachkräfte. Der Fachkräftemangel ist das größte Hindernis für die Geschäftsentwicklung. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage des Digitalverbands Bitkom hervor. „Die positiven […]

weiterlesen

How to Prepare for Studying in Germany – An Indian shares his Experience

27-year old Shyam M. Ramaprasad from Mysore, India, is currently pursuing a Master’s degree in Global Logistics and Supply Chain Management  at the Kühne Logistics University (KLU) in Hamburg. In this interview, he shares how he prepped and how he applied for studying in Germany.  Employland: Shyam, thank you for taking the time to give us an […]

weiterlesen

Interview zur Studie: IZA-Konzept für ein Einwanderungsgesetz

Einwanderungsgesetz Studie IZA

In einem Gutachten des Instituts zur Zukunft der Arbeit für die Friedrich-Naumann-Stiftung analysieren die Autoren Dr. Ulf Rinne und Holger Hinte die Defizite der deutschen Zuwanderungspolitik im Hinblick auf die Gewinnung von Fachkräften. Sie entwickeln einen konkreten Gestaltungsvorschlag für eine Reform der Erwerbszuwanderung im Rahmen eines aktiven Auswahlsystems. Bewerber mit besonders guten beruflichen oder akademischen Qualifikationen […]

weiterlesen