Arbeitgeber-Bewertungsportale werden immer wichtiger für Bewerber

Arbeitgeber-Bewertungsportale

Ob Restaurant, Hotel oder inzwischen auch Unternehmen: Die Bewertung durch Andere im Internet nimmt zunehmend Einfluss auf Nutzer-Entscheidungen. Immer mehr User nutzen Arbeitgeber-Bewertungsportale. Jeder Vierte hat den eigenen Arbeitgeber schon einmal selbst online bewertet. Das ergab eine Studie des deutschen Digitalverbands Bitkom. „Kollegen nett, Büros modern, aber unbezahlte Überstunden ohne Ende“, so oder ähnlich klingt es, […]

weiterlesen

Klinikum Itzehoe: Ausländische Mitarbeiter gegen den Fachkräftemangel

Ausländische Mitarbeiter

Die ersten Monate waren natürlich die schwierigsten“, sagt der 25-jährige italienische Krankenpfleger Carlo Burcheri. Zwar habe er sechs Monate lang in Italien Deutsch gelernt, bevor er als Mitarbeiter ins Klinikum Itzehoe kam – aber die Fachbegriffe kannte er nicht alle, erklärt der Sizilianer in konversationssicherem Deutsch. „Zum Glück war die Einarbeitung auf der Intensivstation hier […]

weiterlesen

Sie suchen Personal noch nicht international? Why You’d Better Do!

Internationales Personal-Recruiting

Man kann es kaum fassen, mit welchen überwältigenden Zahlen diese Studie wachrüttelt: 80 Prozent der Mittelstandsunternehmen haben Probleme, Personal zu finden. Das ergibt das aktuelle Mittelstandsbarometer von Ernst & Young (EY). Der Personalmangel kostet bares Geld: 53,4 Mrd. Euro Umsatz entgeht dem deutschen Mittelstand demnach im Jahr. Der Fachkräftemangel wird für Betriebe im Kraftfahrzeugbereich, im […]

weiterlesen

Indonesische Auszubildende gegen den Lehrlingsmangel? Best Practice

Auszubildende Lehrlingsmangel

Wolfgang Nickel fehlt Personal für seinen Hotelbetrieb, also holt er Auszubildende aus Indonesien nach Deutschland. Doch weil er mit dem Lehrlingsmangel kein Einzelfall ist, stehen bald schon Unternehmen aus ganz Deutschland bei ihm Schlange: Inzwischen hat Nickel 68 junge Indonesier für eine Ausbildung an deutsche Betriebe vermittelt. 1600 Vermittlungsanfragen hat er von weiteren Betrieben. Die […]

weiterlesen

IW-Experte: Ausländische MINT-Fachkräfte lindern Fachkräftemangel

Fachkräfte aus Drittstaaten

Der Fachkräftemangel im MINT-Bereich hat ein neues Rekordhoch erreicht. Ohne die steigende Zahl der ausländischen Beschäftigten wäre er noch wesentlich höher. Das geht aus dem aktuellen Herbst-MINT-Report hervor. Zwar deklarieren Politik und Wirtschaftsverbände zunehmend stark, Deutschland sei auf die Zuwanderung von Fachkräften angewiesen, doch tun sich deutsche Unternehmen trotz Fachkräftemangel mit dem Auslands-Recruiting noch schwer […]

weiterlesen

Ausländische Fachkräfte rekrutieren: Best Practice Auslandsrecruiting am Beispiel von evopro

Ausländische Arbeitnehmer rekrutieren

Mal etwas anderes von der Personalerfront! Das Übliche kennen wir ja: Deutsche HR-Abteilungen in Mittelstandsunternehmen zeigen sich in der Regel verhalten, wenn es darum geht, ausländische Arbeitnehmer zu rekrutieren. Das ist ein Problem (Die Rede um ein Einwanderungsgesetz macht es deutlich), denn Deutschland wird in der Zukunft nicht mehr ohne Fachkräfte aus dem Ausland auskommen. […]

weiterlesen

IW-Arbeitsmarktexperte: „Dem Fachkräftemangel entschlossen entgegentreten“

Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel bremst die Innovationsdynamik deutscher Unternehmen, das geht aus dem aktuellen Innovationsreport des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hervor. Arbeitsmarktexperte Alexander Burstedde vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) im Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) gab Employland ein Interview, um die Ergebnisse einzuordnen. Employland: Herr Burstedde, laut aktuellem DIHK-Innovationsreport ist die Innovationsdynamik in Deutschland rückläufig, besonders im Mittelstand. Zwar […]

weiterlesen

Interview: Mit eigenem Ausbildungszentrum ausländische Monteure fit machen

auslaendische Monteure ausbilden

Um dem deutschen Fachkräftemangel zu begegnen, müssen sich manche Unternehmen richtig ins Zeug legen. Konstantin Strasser, Geschäftsführer der MEP Werke in München, hat sich ein hauseigenes Rezept gegen die Personalnot geschustert: Um Monteure und Elektriker aus dem Ausland für den deutschen Arbeitsmarkt und sein Unternehmen fit zu machen, hat er Anfang des Jahres ein Ausbildungszentrum aufgebaut, […]

weiterlesen

Interview zur Studie: IZA-Konzept für ein Einwanderungsgesetz

Einwanderungsgesetz Studie IZA

In einem Gutachten des Instituts zur Zukunft der Arbeit für die Friedrich-Naumann-Stiftung analysieren die Autoren Dr. Ulf Rinne und Holger Hinte die Defizite der deutschen Zuwanderungspolitik im Hinblick auf die Gewinnung von Fachkräften. Sie entwickeln einen konkreten Gestaltungsvorschlag für eine Reform der Erwerbszuwanderung im Rahmen eines aktiven Auswahlsystems. Bewerber mit besonders guten beruflichen oder akademischen Qualifikationen […]

weiterlesen

„Von der gelebten Unternehmenskultur zum authentischen IT-Recruiting“

IT Recruiting Fachkräftemangel

In seinem neuen Buch “Kulturbasiertes IT-Recruiting: Warum Headhunter für Ihr Unternehmen überflüssig sind“, geht Frank Rechsteiner der Frage nach, wie IT-Unternehmen – vom Start-up bis zum Konzern – auch künftig die besten Mitarbeiter finden und binden können. Während IT-Unternehmen zu Zeiten des Fachkräftemangels auf Employer Branding und Headhunting als Recruiting-Konzepte setzen, seien diese immer weniger […]

weiterlesen