Hohe IT-Gehälter in Deutschland: Anreiz für Auslandsfachkräfte?

Sechsstellige  IT-Gehälter sind nicht exotisch in Deutschland – Einblick in deutsche IT-Einkommen gibt das Online-Fachmagazin t3n.de, das sich auf eine aktuelle Studie des Vergütungsportals Compensation Partner beruft. Anreiz für ausländische Fachkräfte? Gerade in dieser Branche mangelt es an qualifizierten Arbeitskräften auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

Top 5: IT-Berufe für Führungskräfte

Die Bestverdiener unter den Führungskräften sind IT-Leiter mit einem Jahresgehalt von 125.405 Euro. Diese sind die fünf IT-Berufe von Führungskräften, die die höchsten Gehälter einbringen:

IT-Leitung
125.405 Euro
SAP-Beratung 112.809 Euro
IT-Sicherheit 109.694 Euro
IT-Beratung, Analyse, Konzeption 99.893 Euro
Softwareentwicklung Frontend 97.449 Euro

 

  • IT-Leitung
    125.405 Euro
  • SAP-Beratung
    112.809 Euro
  • IT-Sicherheit
    109.694 Euro
  • IT-Beratung, Analyse, Konzeption
    99.893 Euro
  • Softwareentwicklung Frontend
    97.449 Euro

SAP Beratung IT-Branche
IT-Leiter sind Bestverdiener unter den Führungskräften in der IT-Branche Foto: Foto: Monkey Business Images / Dreamstime.com

Top 5: IT-Berufe für Fachkräfte

Unter den Fachkräften in der IT-Branche reiten IT-Projektleiter mit ihrem Gehalt von 67.677 Euro an der Spitze. Diese sind die fünf IT-Berufe von Fachkräften, die die höchsten Gehälter einbringen:

 

  • IT-Projektleitung
    67.677 Euro
  • SAP-Beratung
    67.677 Euro
  • IT-Leitung
    65.426 Euro
  • IT-Sicherheit
    64.230 Euro
  • IT-Beratung, Analyse, Konzeption
    60.541 Euro

Deutschland braucht IT-Fachkräfte aus dem Ausland

Wenn das mal nicht ein Anreiz ist für ausländische Fachkräfte ist! Diese braucht Deutschland immerhin zahlreich, insbesondere die IT-Branche ist vom Fachkräftemangel betroffen. Aus diesem Grund sind die aufenthaltsrechtlichen Hürden in diesem Bereich ja auch niedriger.

38.688 Euro-Jahresgehalt ist Voraussetzung für Blue Card für IT-ler

Das deutsche Aufenthaltsrecht regelt grundsätzlich: Wer eine Blue Card erhalten möchte, muss ein Mindestbruttojahresgehalt von 49. 600 Euro (2016) nachweisen. Anders verhält es sich, wenn es um einen der Mangelberufe geht, zu denen Ärzte, Naturwissenschaftler, Mathematiker, Ingenieure und auch IT-Fachkräfte zählen. Das Mindestbruttojahresgehalt liegt hier bei 38. 688 Euro (2016).

Das dürfte für IT-Fachkräfte kein Hindernis sein, betrachtet man die Ergebnisse der oben genannten Vergütungsstudie zu den Gehältern im deutschen IT-Sektor: Die deutschen Gehälter liegen nämlich deutlich darüber, sowohl in Führungspositionen als auch in Nicht-Führungspositionen.

Auch in unserem Blog: Ein Mangel an Fachkräften herrscht vor allem im MINT-Bereich vor – das stellt eine Gefahr für die deutsche Wirtschaft dar. Vor diesem Hintergrund ist Zuwanderung wichtig für Deutschland, doch an der hapert es: Ein Experte, sagt warum.

 

Weitere Infos:

Make it in Germany: Naturwissenschaftler und ITler gefragt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.