Willkommensmappe für ausländische Mitarbeiter: Das gehört hinein

Willkommensmappe

Gerade in den ersten Wochen nach der Ankunft in Deutschland erlebt Ihr neuer Mitarbeiter aus dem Ausland eine Fülle an neuen Eindrücken und hat eine Menge Aufgaben zu erledigen. Erleichtern Sie ihm den Neustart in Deutschland mit einer Willkommensmappe, die die wichtigsten Informationsquellen zum Thema Leben und Arbeiten in Deutschland enthält. Erfahren Sie hier, was […]

weiterlesen

10 Tipps für das Onboarding ausländischer Mitarbeiter

Onboarding

Der Druck auf Personaler, beim Recruiting umzudenken und neue Wege zu beschreiten nimmt in Zeiten des Fachkräftemangels zu. Immer mehr Unternehmen stellen daher Mitarbeiter aus dem Ausland ein. Wer hierbei erfolgreich sein möchte, muss kulturelle Besonderheiten bedenken. Interkulturelles Onboarding umfasst über das Recruiting hinaus auch die soziale Integration des neuen Mitarbeiters am Arbeitsplatz. Wir machen […]

weiterlesen

Ausländische Abschlüsse richtig einschätzen – So geht’s!

auslaendische abschluesse einschaetzen

Eine Bewerbung aus dem Ausland weist nicht immer den vertrauten Bachelor oder Master auf. Stattdessen steht dort vielleicht ein „Ingeniero“, „Licenciado“ oder „Técnico“. Wie können Sie solche ausländischen Abschlüsse einschätzen? Wir zeigen Ihnen wie Sie herausfinden, ob der Bewerber ein Studium oder eine Ausbildung absolviert hat, welchem deutschen Abschluss seine Qualifikation entspricht und was seine […]

weiterlesen

Klinikum Itzehoe: Ausländische Mitarbeiter gegen den Fachkräftemangel

Ausländische Mitarbeiter

Die ersten Monate waren natürlich die schwierigsten“, sagt der 25-jährige italienische Krankenpfleger Carlo Burcheri. Zwar habe er sechs Monate lang in Italien Deutsch gelernt, bevor er als Mitarbeiter ins Klinikum Itzehoe kam – aber die Fachbegriffe kannte er nicht alle, erklärt der Sizilianer in konversationssicherem Deutsch. „Zum Glück war die Einarbeitung auf der Intensivstation hier […]

weiterlesen

Gesundheitsberufe: Anerkennungsverfahren verbessert

Schnellere Verfahren, weniger Verwaltungsaufwand, Berufszugang mit Teil-Qualifikation – die Anerkennungverfahren ausländischer Ausbildungen in den Gesundheitsberufen sind jetzt weiter verbessert worden. Seit dem 23. April 2016 sind die Neuerungen des Bundes in Kraft. Damit wird die Mobilität von Fachkräften innerhalb der EU erleichtert. Und auch Angehörige aus Nicht-EU-Staaten profitieren von den Änderungen. Die wichtigsten Neuerungen im […]

weiterlesen

ProRecognition: Anerkennungsberatung im Ausland

Wer in Deutschland arbeiten und sich über die Anerkennung seiner Qualifikation beraten lassen möchte, kann das nun auch vor der Einreise  im Ausland tun. Im Rahmen des Projektes „ProRecognition (Professional and Vocational Qualifications for Germany)“ haben die Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) spezielle Stellen zur Anerkennungsberatung in Ägypten, China, Indien, Iran, Italien, Marokko, Polen und Vietnam eingerichtet. Fachlich […]

weiterlesen

Anerkennungsverfahren: Das muss sich bessern

Es gibt noch viel zu tun. Zwar steigen die Zahlen, immer mehr Personen lassen ihren ausländischen Abschluss in Deutschland auf Gleichwertigkeit prüfen, aber: Optimal läuft das alles noch nicht. Hinter den Anerkennungsverfahren stehen Verwaltungen, denen die notwendige Expertise fehlt, die uneinheitlich vorgehen und teilweise sogar rechtswidrig handeln: Das belastet die Verwaltungen und die Antragsteller – es […]

weiterlesen