So viel Zuwanderung braucht Deutschland – Fachkräfte aus Nicht-EU-Ländern besonders gefragt

Deutschland Fachkräftemangel Zuwanderung

Bereits heute verzeichnet der deutsche Mittelstand aufgrund des Fachkräftemangels Umsatzeinbußen in Milliardenhöhe. Deutschland braucht in den kommenden Jahren und Jahrzehnten Fachkräfte in Millionenhöhe. Nicht nur auf Akademiker, sondern auch auf Nicht-Akademiker ist Deutschland angewiesen, um seine starke Wirtschaftsleistung halten zu können. Dabei wird die Zuwanderung aus Nicht-EU-Ländern zunehmend wichtig. Infos aus unserem Fact Sheet: Was heut‘ schon […]

weiterlesen

Internationale Fachkräfte: Engpassberufe – In diesen Berufen sind Sie gefragt

Engpassberufe mangelberufe job deutschland

Sie haben besonders gute Chancen auf einen Job in Deutschland, wenn Sie in einem der Engpassberufe arbeiten möchten. In welchen Bereichen Arbeitgeber Probleme haben, vakante Positionen zu besetzen, lesen Sie in diesem Beitrag. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) veröffentlicht zwei Mal jährlich die Fachkräfteengpassanlyse, in der sie die Engpassberufe listet. In diesen Berufen haben interessierte […]

weiterlesen

Studie: Fachkräftemangel – Mittelstand entgehen 50 Milliarden Euro Umsätze

Fachkraeftemangel Umsaetze Einbußen

Die deutsche Wirtschaft floriert, doch der Fachkräftemangel bereitet Probleme: Dem Mittelstand fehlen qualifizierte Arbeitskräfte, Aufträge müssen abgelehnt werden und es kommt zu erheblichen Umsatzeinbußen. Das ergab das Mittelstandsbarometer der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY), für das 3.000 mittelständische Unternehmen in Deutschland befragt wurden.  Die Geschäfte deutscher Unternehmen laufen so gut wie seit Jahren nicht […]

weiterlesen

Rund 270.000 Pflege- und Gesundheitsfachkräfte fehlen im Jahr 2035

Mangel Pflegekräfte Personal

Setzen sich die derzeitigen Trends am Arbeitsmarkt fort, kommt es in Zukunft zu einem flächendeckenden Engpass in den Pflege- und Gesundheitsberufen. Rund 270.000 Pflege- und Gesundheitsfachkräfte werden im Jahr 2035 fehlen. Das ergibt eine Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Die Analyse basiert auf Qualifikations- und Berufsfeldprojektionen des BIBB und des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung […]

weiterlesen

Deutsche Arbeitgeber wollen verstärkt Personal im Ausland rekrutieren

Deutschland Fachkräftemangel Zuwanderung

Bereits heute setzt die deutsche Wirtschaft auf ausländische Mitarbeiter: Jeder zehnte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte ist Ausländer. In Zukunft wollen mittelständische Arbeitgeber in Deutschland noch stärker Mitarbeiter im Ausland rekrutieren. Das ergab eine Umfrage von KfW Research. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick: Schon heute sind Unternehmen international aufgestellt. Das gilt nicht nur für große Unternehmen. Auch bei […]

weiterlesen

Anerkennung der Qualifikation: Afrikanische Community informell erreichen

Recognition Now IQ Netzwerk African Community Hamburg

Bilanz für das Jahr 2016: Seit zwei Jahren leistet das Projekt „Recognition Now and Be Connected“ wertvolle Arbeit, um die Möglichkeit der Anerkennung der Qualifikation unter der afrikanischen Community in Hamburg bekannt zu machen. Das Besondere an dem Projekt ist, dass Migranten selber es umsetzen. Zum Ende des Jahres 2016 präsentieren Projektleiter und Mitarbeiter ihre Erfolge […]

weiterlesen

Top List: In diesen Berufen braucht Deutschland ausländische Fachkräfte

Fachkraefteengpassanalyse

Besonders gute Chancen auf einen Job in Deutschland hat, wer eine Qualifikation im Bereich der Mangelberufe in Deutschland hat. In welchen Berufen ein Engpass herrscht, veröffentlicht die Bundesagentur für Arbeit (BA) regelmäßig in Form der Fachkräfteengpassanalyse. Der Mangel zeichnet sich derzeit in einigen technischen Berufsfeldern sowie in einigen Gesundheits- und Pflegeberufen ab. Für Unternehmen ist […]

weiterlesen

Gastbeitrag: Viele Migranten arbeiten unterhalb ihrer Qualifikation

migranten hamburg iq nobi

Ein Fachkräftemangel zeigt sich in Deutschland bereits heute in einigen Branchen, in Zukunft wird er sich weiter zuspitzen. Vor diesem Hintergrund wird deutlich: Deutschland braucht ausländische Fachkräfte. Beate Spyrou, Projektleiterin vom IQ Netzwerk Hamburg – NOBI, berichtet in ihrem Gastbeitrag von Maßnahmen, die auf die Anerkennung von Auslandsqualifikationen und die berufliche Integration von Migranten in Hamburg […]

weiterlesen

Nun ist auch Sachsen-Anhalt dran: Fachkräftemangel

In Sachsen-Anhalt gibt es so viele unbesetzte Stelle wie noch nie. Die Unternehmen stehen mit dem Fachkräftemangel vor einer großen Herausforderung: 25.000 Arbeitskräfte fehlen. Das berichtet mdr.de.  Von Berlin bis Bayern – im vielen deutschen Regionen fehlen Arbeitskräfte. Der Fachkräftemangel ist nun auch in Sachsen-Anhalt angekommen. Kristian Veil von der Landesarbeitsagentur teilte MDR SACHSEN-ANHALT mit, […]

weiterlesen

Win-win-Programm: 10.000 Flüchtlinge fürs Handwerk

Integrationsgesetz Arbeitsmarktzugang Asylbewerber

Das Handwerk braucht Fachkräfte und Lehrlinge, die vielen Geflüchteten im Land eine Perspektive – und die ist am besten durch Integration in den Arbeitsmarkt gegeben. Passt doch! Ein Programm bringt Betriebe und Flüchtlinge zusammen. Im Rahmen des Praktikumsprogramms des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), der Bundesagentur für Arbeit (BA) und des Bundesbildungsministeriums bereiten sich etwa […]

weiterlesen