Neuer Höchststand: 1,1 Millionen offene Stellen in Deutschland

Fachkraeftemangel offene Stellen

Die Zahl der offenen Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt kletterte im zweiten Quartal 2017 auf ein erneutes Rekordhoch. Bundesweit gab es 1.099.000 offene Stellen. Die Zahl lag damit um 35.000 über dem bisherigen Höchststand vom ersten Quartal 2017 (1.064.000 offenen Stellen). Gegenüber dem zweiten Quartal 2016 erhöhte sich die Zahl der offenen Stellen sogar um 114.000. […]

weiterlesen

„Von der gelebten Unternehmenskultur zum authentischen IT-Recruiting“

IT Recruiting Fachkräftemangel

In seinem neuen Buch “Kulturbasiertes IT-Recruiting: Warum Headhunter für Ihr Unternehmen überflüssig sind“, geht Frank Rechsteiner der Frage nach, wie IT-Unternehmen – vom Start-up bis zum Konzern – auch künftig die besten Mitarbeiter finden und binden können. Während IT-Unternehmen zu Zeiten des Fachkräftemangels auf Employer Branding und Headhunting als Recruiting-Konzepte setzen, seien diese immer weniger […]

weiterlesen

Expat Guest Commentary: Comparing Brazil and German Work Culture

Flexibility vs. rigid structures, tardiness being impolite vs. polite, and a „yes or no“ culture vs. a „yes and“ culture: You’ll know the greatest differences between German and Brazilian work culture after having read this post, and understand why Germany’s economy continues to evolve and thrive. A Guest Commentary by Vinicius Andriolo (32) from Vitória/ES […]

weiterlesen

Deutscher Lebenslauf vs. US Resume: Die 5 großen Unterschiede?

Wer in Deutschland einen Job finden möchte, braucht in den allermeisten Fällen auch deutschsprachige Bewerbungsunterlagen. Zwar akzeptieren besonders international tätige Unternehmen mittlerweile auch englische Bewerbungen (oder fordern diese sogar aktiv ein), allerdings ist die Regel: Bewerbung in Deutschland heißt deutsche Unterlagen! Doch besonders für diejenigen, die nur den englischsprachigen Bewerbungsprozess, beispielsweise in den USA, gewohnt […]

weiterlesen

Interview: Die Top-Herausforderungen für Manager in der Arbeitswelt 4.0

Arbeitswelt 4.0 Management

Wie sieht Führung in der Arbeitswelt 4.0 aus? Welchen Herausforderungen müssen Manager begegnen? Welche Anforderungen herrschen an Führungskompetenz? Diplom-Psychologin und Topmanagement-Beraterin Dr. Constanze Holzwarth gibt Antworten im Employland-Interview.  Employland: Auf Ihrer Website schreiben Sie „Digitale Transformation, schnell wachsende Innovations- und Veränderungsdynamiken, demographischer Wandel, komplexes globales Umfeld – unter diesen Bedingungen gilt es, Unternehmen heute zu […]

weiterlesen

Guest Commentary: How I successfully led a multicultural team

Lead multicultural team

„First: Motivate! Second: Read the environment! Third: Find common ground!“: In his Guest Commentary Vinicius Andriolo (32) from Vitória/ES (Brazil) shares his experiences about leading a multicultural team in a German company in New Zealand. Andriolo holds a Bachelor in International Relations, another in Law , an EMBA in Logistics Management and the same in Project […]

weiterlesen

Von Ingenieur bis Techniker: Wollen Sie in Deutschland arbeiten?

Techniker Ingenieur MINT

Sind Sie Ingenieur, Mathematiker oder aus dem IT-Bereich? Wollen Sie in Deutschland arbeiten und erfahren, wie die Bedingungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt für Mathematiker, Informatiker, Naturwissenschaftler und Techniker aussehen? Vollzeitanstellung, unbefristete Verträge, leitende Positionen und relativ hohes Gehalt: Erfahren Sie, warum es sich lohnt, in Deutschland zu arbeiten. Eine kleine Bestandsaufnahme – Ergebnisse aus dem […]

weiterlesen

Bewerbung: Training für Geflüchtete auf dem Weg zu Ausbildung und Arbeit

„Rrring, rrring“, simuliert die junge Frau ein Klingeln, Zeigefinger und Daumen ausgestreckt hält sie ihre Hand ans Ohr: „Guten Tag, Stadtreinigung Hamburg, was kann ich für Sie tun?“ Um sie herum bilden Tische ein U, rund 13 Männer sitzen um sie herum. „Guten Tag. Ich interessiere mich für eine Ausbildung als Mechatroniker. Haben Sie Plätze?“, […]

weiterlesen